Referenz

Gesichert in die Zukunft: Dell Backup für Nagarro

referenz

Der Full-Service-Anbieter optimiert sein Private-Cloud-Konzept.

Aufgabe
Unterstützung beim Aufbau einer neuen Backup-Infrastruktur in Frankfurt

Lösung
Als kompletter Greenfield Approach konnten die Produkte und Lösungen sehr frei und präzise für ein hochverfügbares Aktiv-Aktiv-Rechenzentrum für businesskritische Applikationen ausgewählt werden. 
Als Innovationstreiber waren insbesondere der stark wachsende Bereich HANA sowie die Virtualisierungs-Umgebung von Bedeutung. In mehreren Workshops mit den SVA-Experten zu den Themen Server, Storage, Backup und Netzwerk konnten verschiedene Technologien beleuchtet und ein Konzept für ein optimiertes Backup entworfen werden.

Für das Backup der Kundendatenbanken unter SAP fiel die Wahl auf Dell EMC Data Domain Daten-Deduplizierungsspeicher, der mit vereinfachten, allgemeinen Konfigurationsschritten und Workflows für eine zentrale Sicherung und Wiederherstellung sorgt. Die besonderen Vorteile sind hier die Reduzierung der Backupzeit und des erforderlichen Speicherplatzes, die Integration in VMware und der Data Domain Boost über IP. Dieser überträgt nur die Daten in den Backup-Speicher, die dort noch nicht liegen, spart somit Speicherplatz und Datenlast. Durch diese Deduplizierung verkürzte sich die Backup-Dauer für Datenbanken um rund die Hälfte.

VOLLSTÄNDIGE REFERENZ ANSEHEN