Wir wollen es Ihnen so einfach wie möglich machen, sich bei uns zu bewerben, und Ihnen schnell eine Rückmeldung geben. Hier finden Sie ein paar hilfreiche Tipps, was Sie bei Ihrer Bewerbung beachten sollten. Sie erfahren zudem, wie unser Bewerbungsprozess aussieht.
Wir wünschen Ihnen viel Erfolg bei Ihrer Bewerbung!

Wie verläuft der Bewerbungsprozess bei SVA?

Die Prozesse variieren von Fachabteilung zu Fachabteilung. Das Folgende soll Ihnen einen beispielhaften Eindruck geben:

  • Wenn Ihre Bewerbung bei uns eingegangen ist, erhalten Sie umgehend eine Eingangsbestätigung.
  • Die Personalabteilung reicht Ihre Dokumente an die zuständigen Fachabteilungen weiter. Dort werden Ihre Unterlagen sorgfältig geprüft. Spätestens nach drei Wochen geben wir Ihnen eine Rückmeldung.
  • Wenn uns Ihre Bewerbung überzeugt hat, vereinbaren wir einen Termin für ein erstes Kennenlernen am Telefon. Das Gespräch führt die oder der Fachverantwortliche mit Ihnen.
  • Fanden Sie das Gespräch spannend und entspricht die beschriebene Aufgabe Ihren Fähigkeiten und Ihren Vorstellungen für Ihre berufliche Zukunft? Denkt auch die fachverantwortliche Person, dass Sie gut zu SVA passen? Dann laden wir Sie zu einem persönlichen Gespräch ein, bei dem die Person dabei ist, die Sie schon vom Telefonat kennen. Im Gespräch möchten wir nicht nur herausfinden, wie Ihr fachlicher Hintergrund und Ihre Persönlichkeit zu Ihrer Rolle im Team passen, sondern wir möchten Ihnen auch die Möglichkeit geben, Fragen an uns zu adressieren, um sich für SVA entscheiden zu können. Und keine Sorge: Assessment-Center-Situationen und Stressfragen sind nicht unser Ding.
  • Nach dem Gespräch brauchen wir in der Regel vier bis fünf Tage, bis wir uns mit einer Entscheidung bei Ihnen melden. Wir sind auch immer offen dafür, ein Probearbeiten zu vereinbaren, damit Sie uns vor Ihrem Start noch besser kennenlernen können.
Welche Dokumente sollte meine Bewerbung beinhalten?
  • Ein Motivationsschreiben (= Anschreiben). Erzählen Sie uns, warum Sie sich auf die Stelle bewerben und warum sie so gut zu Ihnen passt. Was begeistert Sie an dem Jobprofil? Warum können Sie es sich gut vorstellen, in der beschriebenen Rolle zu arbeiten?

  • Einen Lebenslauf. Möglichst übersichtlich, auf maximal drei Seiten. Schreiben Sie bei Ihren beruflichen Stationen bzw. Projekten konkret dazu, was Sie gemacht haben. Außerdem interessant: Auslandsaufenthalte, Sprachkenntnisse und technische Kenntnisse.

  • Zeugnisse. Wir brauchen keinen Nachweis über jeden einzelnen IT-Kurs, den Sie besucht haben. Wichtig sind die relevanten Schul-, Hochschul- und Arbeitszeugnisse.

Die Dokumente können Sie zusammen mit einigen persönlichen Informationen über die Funktion „Jetzt bewerben“ hochladen.

Sie haben Fragen?

Falls Sie mehr zu diesem Thema erfahren möchten, freue ich mich über Ihre Kontaktaufnahme.

Zum Kontaktformular
Photo
Lisa-Marie Becker
Lisa-Marie Becker
Personalerin
Karriere Banner Bild

Karriere

Werden auch Sie Teil der SVA-Familie und verstärken Sie unser Team.

In unserem Stellenportal sind alle aktuell offenen Positionen gelistet. Schauen Sie mal rein!