Use case

Privileged Account Management (PAM)

shield with a lock

Privilegierte Accounts wie der lokale oder der Domänen-Admin müssen kontrolliert werden, um die Integrität des Netzwerks zu erhalten. Diese Accounts werden verwendet, um Daten im Netzwerk freizugeben, Software zu installieren und auszuführen, kritische Netzwerkgeräte zu verwalten und das Netzwerk vor internen und externen Bedrohungen zu schützen. Privilegierte Accounts sind eine ideale Zielscheibe für Angriffe und können zu einem Sicherheitsproblem für jede Organisation werden.

SVA hilft Ihrem Unternehmen, diesen kritischen Teil Ihrer Infrastruktur – die privilegierten Accounts – sicher zu verwalten. Die Durchsetzung von Passwortrichtlinien, die Kontrolle vertraulicher Anmeldeinformationen und der automatisierte Passwortwechsel schützen Ihr Unternehmen vor Angriffen. Durch die Überwachung aller Aktivitäten privilegierter Accounts in der gesamten Infrastruktur profitieren Sie von einer vollständigen Transparenz und Nachvollziehbarkeit aller Zugriffe, was auch bei der Erfüllung von Compliance-Vorgaben hilft.