Bei der Erstimplementierung einer Workspace-Plattform werden in der Regel so viele Optimierungen vorgenommen, dass folglich die höchste End-User Experience und maximale Userdichte erreicht wird. Hierbei kommt es aber immer wieder zu einer Herausforderung: die nachhaltige und transparente Prüfung der Systeme. In der Regel steht hierfür eine Testbenutzergruppe bereit. Leider machen Menschen Fehler und die Tests sind in der Regel nicht zu 100 Prozent nachvollziehbar. Auch gibt es unterschiedliche Anwendungsnutzer, die eine gleichbleibende Prüfung erschweren. Die Bereitstellung diverser Updates durch die Betriebssystem- und Softwarehersteller machen das Ganze zudem nicht einfacher.

Mit Login VSI können Systeme mit künstlichen Benutzeranmeldungen und vorgegebenem Ablauf geprüft werden. Dies ermöglicht sowohl eine transparente Optimierung und Prüfung der virtuell bereitgestellten Anwendungen und Desktops als auch eine vereinfachte Analyse nach dem Einspielen von Updates. Unternehmen können so stets ihre Umgebung in der optimalen Konfiguration betreiben. Besonders interessant ist dies auch im Zusammenhang mit der Bereitstellung von Cloud-Services (SaaS-Ansatz), da die versprochenen SLAs händisch nur schwer zu prüfen sind.

SVA beschäftigt Experten mit langjährigem Know-how in der Implementierung und Bereitstellung der Lösung und setzt zusätzlich auf eine feste Partnerschaft mit dem Hersteller. Zudem können wir mit unserem Development-Team auch bei tiefergehenden Fragen im Bereich der Applikationen sowie mit weiterem Know-how aus dem Fachbereich Agile IT unterstützen.

Offizieller Partner Status
Partner
Seit wann besteht die Partnerschaft?
2018
Link zur Partner Homepage

Sie haben Fragen?

Falls Sie mehr zu diesem Thema erfahren möchten, freue ich mich über Ihre Kontaktaufnahme.

Zum Kontaktformular
Photo
Stefan Mueller
Stefan Müller
Fachbereichsleiter End-User Computing