NEWS
|
19.07.2021

„Linux and Open Source Database Migration Advanced Specialization“ für SVA

Microsoft Gold Partner

SVA verfügt seit neuestem über die "Linux and Open Source Database Migration Advanced Specialization" auf Microsoft Azure. Mit dieser Spezialisierung erreicht SVA den Status eines Lösungspartners, der sowohl über umfassende Erfahrungen und Fachkenntnisse im Bereich der Migration auf virtuelle Red Hat Enterprise Linux- oder SUSE-Maschinen und/oder der Verwendung von MySQL-, PostgreSQL- und MariaDB-Datenbanken verfügt als auch für die Bereitstellung von Windows Server- und SQL Server-basierten Workloads auf Azure spezialisiert ist.

Nur Partner, die strenge Kriterien hinsichtlich des Kundenerfolgs und der Mitarbeiterqualifikation erfüllen und eine Prüfung ihrer Migrationspraktiken durch Dritte bestehen, können die erweiterte Spezialisierung von Windows Server, SQL Server, Linux und Open Source-Datenbanken auf Azure erhalten. Dies ist insbesondere für diejenigen Unternehmen relevant, die ihre Anwendungen modernisieren und die Vorteile des Cloud Computing voll ausschöpfen möchten und hierfür einen kompetenten Partner mit fortgeschrittenen Fähigkeiten zur Bewertung, Planung und Migration der vorhandenen Workloads in die Cloud suchen.

Thorsten Christoffers, Partner Manager Microsoft bei der SVA, sagte: „Unsere Zusammenarbeit mit Microsoft wird weiter intensiviert und wir freuen uns, als einer der ersten lokalen Partner in Deutschland mit der Azure Advanced Specialization für Windows, SQL Server, Linux und Open akkreditiert worden zu sein. Diese Zertifizierungen bestätigen der SVA als Microsoft Gold Partner mit der Fähigkeit, Kunden bei der Bewertung, Planung und Migration ihrer Workloads in die Cloud zu unterstützen. Dabei bieten wir unseren Kunden auch die Möglichkeit der Betriebsunterstützung durch unsere Operational Services oder der Übernahme der kompletten Betriebsverantwortung durch unsere Managed Services. Mit diesen Spezialisierungen bestärken wir unsere Ausrichtung auf erweiterte Workloads in Microsoft Azure.“

Rodney Clark, Corporate Vice President, Global Partner Solutions, Channel Sales und Channel Chief bei Microsoft, fügte hinzu: "Die fortgeschrittene Spezialisierung Linux and Open Source Databases Migration to Microsoft Azure hebt die Partner hervor, die als am fähigsten angesehen werden können, wenn es darum geht, Workloads, die auf Open-Source-Technologien laufen, nach Azure zu migrieren. Die SVA hat deutlich gezeigt, dass sie sowohl die Fähigkeiten als auch die Erfahrung haben, um den Kunden einen Weg zur erfolgreichen Migration zu bieten, damit sie anfangen können, die Vorteile der Cloud zu genießen."

Weitere Informationen:
Erweiterte Spezialisierungen von Microsoft