EVENT
|
17.11.2021

Microsoft Security - Fokus: Zero Trust

SVA Webcast - Microsoft Security: Zero Trust

Die Sicherheitslage in der IT spitzt sich zu. Und je komplexer und flexibler IT-Umgebungen ausgelegt sind, desto schwieriger ist es, den immer bedrohlicher werdenden Cyberangriffen standzuhalten. Vor diesem Hintergrund hat sich in den letzten Jahren ein neues Sicherheitskonzept etabliert: Zero Trust – ein herstellerunabhängiges Modell, das den Vertrauensgrundsatz neu denkt. 

Das Ziel von Zero Trust ist es, durch den Einsatz passender Lösungen die Gefahr von Cyberattacken auf ein Minimum zu reduzieren. Doch wie lässt sich insbesondere in der Cloud eine wirksame Zero-Trust-Architektur aufbauen?

In unserem Webcast zeigen wir Ihnen am Beispiel von Microsoft, wie Sie Ihre Microsoft Cloud-Umgebung effizient absichern und welche Module Sie dabei berücksichtigen müssen. Zugleich geben wir Empfehlungen, an welchem Punkt Sie starten sollten und wie eine erfolgreiche Umsetzung gelingen kann.

TERMIN

17.11.2021, 10.00 - 11.30 Uhr

INHALTE DES WEBCASTS

  • Opening | Kurzvorstellung von SVA
  • Einordnung | Zero Trust – Another brick in the buzzword wall?
  • Zero Trust vs. Enterprise Trust | Wie unterscheidet sich Zero Trust vom klassischen Trust-Modell?
  • Microsoft Cloud | Wie kann ich Zero Trust nutzen, um meine Microsoft Cloud-Welt abzusichern?
  • Reiseplanung | Wo fange ich an? – Auszüge aus einem Zero-Trust-Tagebuch
  • Q&A Session | SVA-Experten beantworten Ihre Fragen

JETZT ANMELDEN